Volltext Suche in unserer Seite:

Home

/

Schongau beleben

Schongau beleben

Handlungsgrundsätze: Wir wollen versuchen, mit einfachen Mitteln, aber vereinten Kräften, möglichst unmittelbar unsere Ideen umzusetzen und uns zu artikulieren. Dabei kann jeder auf individuelle Art zu einem großen Ganzen beitragen.



Gestaltung in der Altstadt:

  • Blumen-Arrangements an den Häusern bei 
    - "Schongau blüht auf"
    - schöne Schaufenster-Deko
    - Beleuchtung bei "Schongau erhellt", etc.
  • Teilnahme bei Veranstaltungen wie...
    - "Aktionstag" (jeder mit eigenen kleinen "Attraktionen"), 
    - "Tag der offenen Türe" (für Dienstleister) 
    - "Stadtmesse"
    - "Papierflieger-Wettbewerb" ("Schongau fliegt drauf")
    - Flohmärkte, etc.

Themen: 

  • Parksituation: Unser wichtigstes Anliegen ist Vereinheitlichung.
    20 Minuten "Semmel-Taste" (freies Parken), danach in der gesamten Altstadt 2 Stunden, außer in der Tief-Garage und Bgm.-Schaegger-Platz (jeweils 4 Stunden).
  • Kunden und Touristen: Gedanken-u. Ideensammlung.
    Beispielsweise
    - "Mittelalter-Grusel-Tour" mit Stadtführern und Schauspielern
    - zentralere Rolle für die Stadtmauer und den Weg um dieser
    - Brunnen-Fest als "Multi-Kulti"-Veranstaltung (Miteinbeziehen der verschiedenen Nationalitäten der Schongauer Bürger)
  • Für die Zukunft: Besserer Informationsfluss zwischen Stadtverwaltung und Stadtrat, Bürgern und Vereinigungen/Vereinen.